Go to Top

Fussreflexzonen-Therapie

BS-61Wenn wir bedenken, dass jede menschliche Zelle sämtliche Informationen des ganzen Menschen in sich trägt, erstaunt es nicht, dass sich der ganze menschliche Körper in den Füssen widerspiegelt. Unsere Muskeln, Knochen, Nerven und Organe finden wir als bestimmte Zonen an den Füssen wieder.

Viele gesundheitliche Störungen sind heute eine Folge von Stress, körperlicher und geistiger Überfunktion einerseits und massiver Unterforderung ganzer Körpersysteme andererseits. Die Reflexzonenarbeit an den Füssen kann Ihnen für ein breites Spektrum von gesundheitlichen Problemen von grossem Nutzen sein.

Sowohl bei akuten wie auch chronischen Schmerzzuständen, bei Kopfschmerzen/Migräne, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Störungen am Verdauungstrakt oder Allergien, erzielt die Fuss- wie Handreflexzonen-Therapie gute Erfolge, da der Mensch als Ganzes in seiner individuellen Situation berücksichtigt wird. Durch sorgfältigen Druck können kranke Organe oder Körperregionen ausfindig gemacht und behandelt werden.

weiter…

Die Behandlung dauert ca. 50 – 60 Minuten. Nach jeder Behandlung ist die Nachruhe, in der Sie während 10 bis 20 Minuten ungestört liegen können, von grosser Wichtigkeit.