Go to Top

Lymphdrainage am Fuss

BS-61Viele Erkrankungen werden auf Stauungen der Lymphflüssigkeit zurückgeführt. Solche führen immer zu einem Druck im Gewebe, welche zu Nervenreizungen und Schmerzen führen. Die spezifische Lymphdrainage am Fuss ist eine gezielte Streichmassage, die den Lymphabfluss fördert und eine vegetative Umstimmung bewirkt, was eine schmerzlindernde Wirkung zur Folge hat. Dabei wird das Immunsystem entlastet und unterstützt.

Wirkungsweise z.B. bei: Allergien, Abwehrschwäche, Chronisch-rheumatische Erkrankungen (ausgenommen akutes Stadium), Hyperaktivität bei Kindern, Psycho-vegetative Belastungen, Schwäche im Transport der verschiedenen Körperflüssigkeiten (z.B. gestaute Venen, zu wenig Harnausscheidung, Stauungen vor der Menstruation), Vor- oder Nachbehandlung bei Operationen (bessere Wundheilung) usw..

 weiter…

Die Behandlung dauert ca. 50 – 60 Minuten. Nach jeder Behandlung ist die Nachruhe, in der Sie während ca. 10 Minuten ungestört liegen können, von grosser Wichtigkeit.